• +435574490713
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Abschaffung der Hacklerregelung falsches Signal!

Abschaffung der Hacklerregelung falsches Signal!

Geplante Maßnahme der Bundesregierung ist abzulehnen!

ÖAAB-Vorarlberg Obmann LAbg. Harald Witwer sieht den Vorstoß von ÖVP-Vizeklubchefin Gaby Schwarz, welche angekündigt hat die vor der Wahl beschlossene Neuauflage der Hacklerregelung zurückzunehmen, kritisch. „Wer 45 Jahre gearbeitet hat, muss auch weiterhin abschlagsfrei in Pension gehen dürfen“, fordert der ÖAAB-Landesobmann.

 „Gerade in diesen herausfordernden Zeiten ist das zudem ein komplett falsches Signal“, so ÖAAB-Obmann Witwer weiter, der zudem fordert, dass wie vereinbart auf den Bericht der Alterssicherungskommission gewartet werden solle.

 „Jetzt bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu sparen, von denen viele aktuell ohnehin mit finanziellen Schwierigkeiten und ungewissen Zukunftsaussichten konfrontiert sind, sehen wir Arbeitnehmervertreter in der ÖVP sehr kritisch und lehnen das deshalb auch ab“, so Witwer abschließend.

Foto: ©mauche.eu


© 2020 ÖAAB Vorarlberg | Vorarlberger Volkspartei