ÖAAB Bezirksobmann im Amt bestätigt

ÖAAB Bezirksobmann im Amt bestätigt

Oliver Wellschreiber wurde einstimmig als ÖAAB Bezirksobmann Bludenz wiedergewählt.

Mit der Wahl von Oliver Wellschreiber kann der ÖAAB im Bezirk Bludenz weiterhin auf einen engagierten und erfahrenen Bezirksobmann zählen. „Ich möchte mich herzlich bei Oliver für die bisherige Arbeit für den ÖAAB im Bezirk Bludenz bedanken und bin froh, dass er weiterhin Verantwortung für den ÖAAB übernimmt. Es war wichtig bei dieser Position auf Kontinuität zu setzen“, so Harald Witwer, Vorarlberger Obmann der Arbeitnehmer-Organisation der Volkspartei.

Tatkräftiger Blick in die Zukunft

Der wiedergewählte Bezirksobmann gab bei seiner Rede einen Einblick, wie er die nähere Zukunft des ÖAAB im Bezirk Bludenz gestalten möchte. „Die gemeinsame Umsetzung des neuen Leitantrages ist mir besonders wichtig, sowie die Talschaften aktiv in die Bezirksarbeit mit einzubeziehen und die Zusammenarbeit mit der JVP und den Wir Frauen weiter zu stärken und voranzutreiben.“ Er kann dabei auch auf die Unterstützung der designierten Landesobfrau Veronika Marte zählen. „Der ÖAAB Vorarlberg wird auch wie bisher die Bezirks- und Ortsgruppen des ÖAAB in jeglichen Belangen unterstützen,“ so Marte.

Neben der Wiederwahl des Obmanns wurde auch der restliche Vorstand gewählt. Julia Groß, Melanie Loretz, sowie Harald Witwer wurden zu Obmann-Stv., Günter Wernautz, Julian Bitsche, Joachim Zoderer, sowie Mathias Brock als Beiräte in den Bezirksvorstand gewählt.


© 2022 ÖAAB Vorarlberg | Vorarlberger Volkspartei