• +435574490713
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
AAB-Lehrer Vorarlberg Obmann Wolfgang Türtscher übergibt Vorsitz an Veronika Marte

AAB-Lehrer Vorarlberg Obmann Wolfgang Türtscher übergibt Vorsitz an Veronika Marte

In einem Corona-bedingt sehr kleinen Rahmen wurde der verdiente Funktionär der ÖAAB-Lehrer in Anwesenheit von Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink verabschiedet. ÖAAB Vorarlberg Obmann Harald Witwer verlieh ihm für seinen jahrzehntelangen Einsatz das silberne Ehrenzeichen des ÖAAB. Von ÖAAB-AHS-Bundesobmann Matthias Hofer wurde Türtscher das goldene Ehrenzeichen des ÖAAB überreicht.

„Seit Beginn seiner Zeit im ÖAAB 1984 hat sich Wolfgang Türtscher stets mit großem Fachwissen und viel Engagement für die Bildungsthemen in Vorarlberg und darüber hinaus eingesetzt“, betont Landtagsabgeordneter, ÖAAB Vorarlberg-Obmann Harald Witwer. „Daher ist es mir eine besondere Freude, ihm für diesen jahrzehntelangen Einsatz das silberne Ehrenzeichen des ÖAAB zu verleihen und ihm auch meinen persönlichen Dank auszusprechen.“

„Wolfgang ist über die Grenzen von Vorarlberg hinaus eine Institution in Sachen Bildung – sei es als Gymnasiallehrer, Vorarlberger Landessprecher von Pro Gymnasium, in der Erwachsenenbildung oder als ÖAAB-Bildungsreferent von Vorarlberg“, so Landtagsabgeordnete, VP-Bildungssprecherin Veronika Marte. „Seine großen Verdienste für die ÖAAB-Lehrer und die gesamte Bildungslandschaft in Vorarlberg und Österreich sind für mich einerseits eine tolle Basis und andererseits auch ein großer Ansporn, als neue Obfrau der ÖAAB-Lehrer weiterhin wichtige Akzente zu setzen.“

Auch Bildungslandesrätin Barbara Schöbi-Fink würdigte bei der Verabschiedung Türtschers in der Götzner Volkshochschule dessen vielfältiges Engagement. „Mit Wolfgang Türtscher verabschiedet sich ein jahrelanger Wegbegleiter von der politischen Bühne, der sich stets durch großes Fachwissen, Weitsicht und auch das nötige Durchsetzungsvermögen hervorgetan hat. Wolfgang war immer mit ganzem Herzen dabei und hat sich wie kaum ein anderer für die Bildung und damit insbesondere für die Kinder und Jugendlichen in Vorarlberg eingesetzt“, so die Landesstatthalterin abschließend.

ÖAAB-AHS-Bundesobmann Matthias Hofer war angereist, um Wolfgang Türtscher für die wichtigen Impulse zu danken, die er stets aus Vorarlberg nach Wien getragen habe. „Wolfgang ist ein wertvoller Mitstreiter und über die Jahre auch ein guter Freund von mir geworden. Besonders beeindruckt bin ich seit jeher, dass bei den Vorarlberger ÖAAB-Lehrern von der Elementarpädagogik bis zur AHS und BHS alle gemeinsam an einem Strang ziehen. Das ist österreichweit einzigartig und auch mit ein Verdienst von Wolfgang Türtscher. Die Verleihung des goldenen Ehrenzeichens des ÖAAB an Wolfgang ist mehr als verdient und freut mich persönlich sehr.“

Foto: (c) ÖAAB-Vorarlberg/Begle


© 2020 ÖAAB Vorarlberg | Vorarlberger Volkspartei